0   Merkzettel
 
 
  • Home
  • Detailsuche
  • Kurzfristig frei
     
  • Urlaub...
     
  • Gutscheine
     
  • Newsletter
     
  • Vermieter werden
     
  • Über uns
     
  • Login
Buchen
Direktfrage
 
 
 
Sie haben eine Frage zum Objekt?

Gern können Sie dem Vermieter mit diesem Formular Ihre Frage übermitteln!

Ihre Frage
Ihre Daten
Ihre Anrede
 
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihr Mailadresse
 
Absenden
Buchen abbrechen

Hof Obst – Ferienwohnung Westgiebel Prignitz

Anreise
Abreise
 
 
 
Personen
Ihr Mietpreis
0,00 EUR
 
Wie errechnet sich mein Gesamtreisepreis?
 
 
 
  •  
    Wohnfläche
    100 m²
  •  
    max. Personen
    6
    davon maximal 4 Erwachsene
  •  
    Schlafzimmer
    2
    Großer Schlafraum: Doppelbett 200x200 (eher weiche Naturöl-Kaltschaum-Matratzen), kleiner Schlafraum: zwei Kinderbetten 190x90 (feste Kokos-Latex-Matratzen)
  •  
    Badezimmer
    1
  •  
    Haustiere
    Nein
  • 90,00%
    Charming-Hideaways-Index
    Gesamtindex:
    90,00%

    Kommentar der Jury

    Die Ferienwohnung Westgiebel Prignitz ist 100 qm groß und eine von 2 Ferienwohnungen im OG des historischen Bauernhauses der Familie Obst. Sehr schöne Alleinlage des großzügigen Hofs, umgeben von Wäldern, Feldern und Wiesen. Die Einrichtung ist im Landhaus-Stil mit rustikalen und historischen Elementen. Der gemütliche Charme des Hauses wurde liebevoll erhalten. Die Ausstattung ist hochwertig. Hervorzuheben ist der gusseiserne Kachelofen und die Bibliothek sowie die Outdoor-Spielmöglichkeiten für Kinder.

     
    Einzelkategorien
    Lage:
    92%

    Bewertung der Lage

    Sehr schöne Alleinlage des großen Bauernhofes mit Stallung und Streuobstwiese, umgeben von Wäldern, Feldern und Wiesen.

     
    Architektur:
    89%

    Bewertung der Architektur

    Das historische Bauernhaus von 1850 wurde liebevoll restauriert und versprüht einen authentischen Charme des 19. Jahrhunderts.

     
    Inneneinrichtung:
    90%

    Bewertung der Inneneinrichtung

    Die Inneneinrichtung ist im Landhaus-Stil mit rustikalen und historischen Elementen. Der gemütliche Charme und der Charakter des Hauses wurden liebevoll erhalten sowie mit passenden und modernen Möbeln neu interpretiert.

     
    Ausstattung:
    89%

    Bewertung der Ausstattung

    Die Ausstattung ist hochwertig. Hervorzuheben ist der gusseiserne Kachelofen und die Bibliothek sowie die Spielmöglichkeiten für Kinder und die Vorteile eines Bauernhofes: Streichelzoo sowie Obst- und Gemüsegarten.

     

    Was bedeutet dieser Index und wie bewertet Charming Hideaways die Objekte? Erfahren Sie mehr:

    Hier weiterlesen
Hof Obst – Ferienwohnung Westgiebel Prignitz • Region: Zwischen Elbe und Oder - Brandenburg - Prignitz - Ruppiner Land - Havelland - Gumtow • Lage: Blätterrauschen - Auf dem Land - Ruhe und Idylle - Nachbarschaftlich • Architektur: Bauernhaus/Bauernhof - Landhaus - Landsitz/Gutshof - Appartement/Ferienwohnung • Einrichtungsstil: Landhaus/Modern Country - Rustikal - Ganz anders • Ausstattung: Kamin - Strandkorb - Grillplatz - Pferdestall • Vorlieben: Ruhe und Idylle - Großartig für Kinder

Hinter einer herrlichen, hundertjährigen Kastanie liegt das Gutshaus aus der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts, rechts und links flankiert von Scheue und Stall, ein Dreiseitenhof – weit ab von der ruhigen Dorfstraße der Achtzig-Seelen-Ortschaft.

Hochwertig und umfänglich ausgestattet sowie mit Liebe hergerichtet, so empfängen Sie unsere Ferienwonungen im #west- sowie im Ostgiebel des alten Gutshauses. Bei den Sanierungsarbeiten wurde und wird großer Wert auf Nachhaltigkeit gelegt: Lehmdecken und -wände wurden erhalten bzw. umfassend erneuert, Dielen abgeschliffen und neu verlegt sowie mit Öl und Carnaubawachs endbehandelt, Holzfenster mit historischer Sprossenteilung eingebaut, sichtbare Holzbalken belassen und mit natürlichen Lasuren und Lacken konserviert.

 

Verfügbarkeiten

 
frei
 
belegt
 
Anreise möglich
 
< Voriger Monat
12 Monate
Nächster Monat >
 
 
Loading...
 
 

Objektdetails und Ausstattung

Die Highlights der Wohnung im Westgiebel – neben Lehmputz und Lychener Landhausdiele – sind eine große Wohnküche mit Kachelofen und Panoramascheibe, im großen Bad die letzte gußeiserne Badewanne Brüsenhagens sowie eine kleine Bibliothek mit moderner und klassischer Literatur.
Der Garten mit seinen Himbeer- und Johannisbeersträuchern lädt im Sommer zum Pflücken und Naschen ein. Blumen sowie Kräuter zum Selberernten sind vorhanden und je nach Jahreszeit steht Ihnen biologisch angebautes Obst und Gemüse zur Selbstversorgung zur Verfügung. Im Hof stehen ein großer Sandhaufen, Schaukel, Wasserspielplatz, ein Spielhaus sowie Spielsachen für Klein und Groß bereit, unter anderem ein großes Trampolin für Jung und Alt.
Das legendäre Schwarzzelt der deutschen Jugendbewegung, die sogenannte Kohte, lädt im Garten ein zu einem einem Lagerfeuer mit Stockbrot oder einer Nacht im Freien - selbst wenn es mal regnet.

  • Topausstattung
    • Kamin
    • Strandkorb
    • Grillplatz
    • Pferdestall
     
  • Außenbereich
    • Terrasse
    • Garten / Liegewiese
    • Feuerstelle
    • Fahrradabstellmöglichkeit
    • Fahrrad
    • Gartenmöbel
    • Sonnenliegen
    • Parkplatz
     
  • Kinder
    • Spielplatz
    • Spielhaus
    • Trampolin
    • Schaukel
    • Hochstuhl
    • Kleinkinderbett
    • Kinderspielzeug
     
  • Allgemein
    • Internet/WLAN
    • Zentralheizung
    • Feuermelder
    • Feuerlöscher
    • Staubsauger
    • Mülltrennung
    • Waschmaschine
    • Wäscheständer
    • Bügelbrett
    • Bügeleisen
     
  • Technik
    • Radio
     
  • Küche
    • Kochfeld
    • Gasherd
    • Kühlschrank
    • Geschirrspüler
    • Backofen
    • Toaster
     
  • Bad/Sanitär
    • Badewanne
    • Dusche
    • Fön
     
 

Die Lage

Der Hof liegt auf einer leichten Erhebung vor dem Brüsenhagener Luch (Feuchtwiesen und bezaubernde Erlenbrüche) und direkt am Rande der Kolreper Berge, eine Waldlandschaft, die sich über etwas zweihundert Quadratkilometer erstreckt. Nicht weniger bezaubernd sind die Ausflüge zur Borker-Seenkette, mit Badestelle oder dem geschützten Mühlenteich sowie zur Insel im Untersee, ein herrliches Plätzchen mit guter Küche in idyllischer Landschaft, das nur mit der Fähre oder schwimmend zu erreichen ist. Für Ausflüge bieten sich zudem das Renaissanceschloss Demerthin, die hervorragende Wirtschaft im benachbarten Kolrep oder auf Schloss Grube sowie die Klöster Heiligengrabe und Kyritz an. Auch der Müritzer Nationalpark oder die Ostsee sind im Rahmen eines Tagesausflugs gut zu erreichen.

lokale Entfernungen aufklappenzuklappen

  • Ort
    Entfernung
    Hinweis
  • zum Arzt
    12,00 km
     
  • zum Bahnhof
    1,50 km
    Bahnhof Rosenwinkel ist fußläufig
  • zum Bäcker
    7,00 km
    Tante-Emma-Laden in Dannenwalde
  • zum Bus
    50 m
    Haltestelle Brüsenhagen Dorf direkt vorm Hof
  • zum Einkaufen
    12,00 km
    in Kyritz: Bio, Supermarkt & Discounter
  • zum Flughafen
    130,00 km
    Berlin-Tegel
  • zum Restaurant
    3,00 km
    Zur alten Eiche, Kolrep: gute gutbürgerliche Küche
  • zum Strand
    7,00 km
    mit dem Rad zur Strandidylle in Bork
  • zum Wasser
    7,00 km
    Gantikower See: Tolles klares Eiszeitloch
  • zur Fähre
    12,00 km
    Kyritz: Fähre zur Untersee-Insel, TIPP: insl.de

Über den Vermieter:

Auf dem Hof arbeiten und wohnen Julia Isabel und Rouven Obst mit den Kindern Alma Maria, Johann Sebastian und Carl Joachim, letztere geboren in den Jahren 2008, 2010 und 2014 in Brüsenhagen auf dem Gehöft.

 

Das mag der Eigentümer besonders an seinem Charming Hideaway:

Hinter einer herrlichen, hundertjährigen Kastanie – gut fünfzig Meter ab von der ruhigen Dorfstraße der kleinen achtzig Seelen Gemeinde – liegt das alte Bauernhaus unseres Dreiseitenhofes mit Ferienwohnung – im Herzen der historischen Prignitz, einer wunderschönen Kulturlandschaft im Nordwesten der Mark Brandenburg. Im Dosse-Seen-Land mit dem Königsberger, Borker und Kyritzer Untersee sowie dem Gantikower See – alle zwischen sieben und zwölf Kilometern entfernt – und direkt am Fuße der Kolreper Berge – dem Ausgangspunkt eines ausgedehnten Wald- und Wandergebietes. Ruhe und Erholung pur! Im Jahre 2006 haben wir das Bauernhaus, welches bis zur Bodenreform im Jahre 1945 der Familie Havemann gehörte, erworben. Seitdem haben wir den Hof Stück für Stück erweitern können und bewirtschaften nun gut sechs Hektar Grün-, Acker-, Gartenland sowie Bruchwald. Wir orientieren uns dabei am naturnahen, ökologischen Anbau und sind um eine nachhaltige Kreislauf-Wirtschaft bemüht. Dabei versteht sich: Wir verwenden keine Gentechnik, keinen Kunstdünger und keine chemischen Pflanzenschutzmittel. Die Produkte aus Gärtnerei & Landwirtschaft (Vielblumerei) werden ab Hof vermarktet. Schätzungsweise aus den Jahren 1850 - 1890 sind die Gebäude des Hofes, erbaut von der Familie Havemann. Das Wohnhaus, etwa fünfzig Meter von der Straße zurückversetzt, ist ein Ziegelsteinbau, die Innenmauern mit Lehmsteinen, auf einem Feldsteinsockel ruhend. Das gesamte obere Geschoss wurde in Fachwerk-Ständer-Bauweise ausgeführt. Die ursprüngliche Raumaufteilung ist in großen Teilen erhalten geblieben. Zwischen den Jahren 1945 und 1989 wurde das Haus von der Gemeinde genutzt und noch bis in das Jahr 2005 wurden drei Wohneinheiten vermietet. Jahrzente wurde das linke Erdgeschoß als Gemeinde- und Kulturräumlichkeit genutzt, in den 90ern war für einige Jahre eine Gaststätte hier beheimatet und von 1998 bis 2009 gab es hier einen Jugendclub. Die Nebengebäude, ein großer Stall von gut vierzig Metern Länge mit einer reich verzierten Straßenansicht und eine wunderschöne, rustikale Eichenfachwerkscheune mit Kornspeicher, wurden 1945 in drei Siedlerstellen unterteilt. So hat bis 1968 im massiven Stallbau zur Straße hin die Familie Geschwentner gewohnt und eine Landwirtschaft betrieben. Nach Umsiedelung wurde der gesamte Stall umgebaut und für die Milchviehhaltung der örtlichen LPG in Vehlow hergerichtet.

 
 

Das sind die ganz persönlichen Tipps des Eigentümers:

Mein Lieblingsrestaurant

Der Gasthof zur alten Eiche in Kolrep (3 KM entfernt) mit gutbürgerlicher Küche – im Frühsommer Spargelschnitzel! – ist sehr beliebt: reservieren. Im Sommer ein Muss: Der INSL-Burger auf der Insel im Kyritzer Untersee (insl.de)

Unbedingt machen

Im Sommer: die idyllische Strandbadestelle in Bork und die Fährfahrt zur Insel im Untersee. Im Herbst: Kolreper Berge mit Hirschen und Mufflons, unübertroffen: das Röhren in der Morgen- und Abenddämmerung. Bei Regen: Soletherme in Bad Wilsnack.

 

Dies Charming Hideaway ist ausgezeichnet:

 

Saisonpreise

  • im Zeitraum
    06.03.2019 - 13.03.2020
    Saisonzeit
    Hauptsaison
    Preis pro Nacht
    135,00 €
    Saisonhinweise
    Mindestaufenthalt 2 Nächte
  • im Zeitraum
    06.03.2019 - 13.03.2020
    Saisonzeit
    Hauptsaison
    Preis pro Nacht
    105,00 €
    Saisonhinweise
    Mindestaufenthalt 3 Nächte
  • im Zeitraum
    06.03.2019 - 13.03.2020
    Saisonzeit
    Hauptsaison
    Preis pro Nacht
    95,00 €
    Saisonhinweise
    Mindestaufenthalt 7 Nächte
  • im Zeitraum
    06.03.2019 - 13.03.2020
    Saisonzeit
    Hauptsaison
    Preis pro Nacht
    85,00 €
    Saisonhinweise
    Mindestaufenthalt 10 Nächte

Nebenkosten

Nebenkosten werden immer zusätzlich zum Reisepreis berechnet

  • Art
    Buchungsgebühr
    Preis
    inkl.
    Abrechnungshinweis
    im Mietpreis enthalten
  • Art
    Endreinigung
    Preis
    inkl.
    Abrechnungshinweis
    im Mietpreis enthalten
 

Die Region

Prignitz - Ruppiner Land - Havelland

mehr erfahren
 
 
 
 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
     
    © 2017 CHARMING HIDEAWAYS All rights reserved
     
     
    wird geladen...