Bitte loggen Sie sich ein.
Ferienhaus finden
 
 
 
Dieses Hideaway buchen
Wohnfläche
90 m²
Max. Personen
4
Schlafzimmer
2
Badezimmer
1
Haustiere
Nein

Exklusiver Entenstall am Hofteich

Ostseeküste Schleswig-Holstein - Flensburger Förde - Esgrus

Exklusiver Entenstall am Hofteich

91,75%
91,75%
Gesamt
Kommentar der Jury
Der Entenstall ist ein sehr hübsches und gemütliches Fachwerkhaus in traumhafter Lage auf großem Grundstück direkt am Teich mit eigenem Steg und Ruderboot. Die Inneneinrichtung im Landhausstil ist sehr geschmackvoll. Ideal für bis zu vier Personen, die sich in dem gemütlichen Haus erholen und wohlfühlen können.
98%
Lage
Lage
Die Lage ist ein Traum. Absolute Alleinlage auf einem separaten großen Grundstück des abseits gelegenen Gut Frauenhof. Direkt am Teich. Ruhe und Idylle garantiert.
91%
Architektur
Architektur
Der ehemalige Entenstallt ist liebevoll – in Abstimmung mit dem Amt für Denkmalschutz – restauriert. Die Größe ist kompakt und macht das Objekt zu einem Hingucker. Das Fachwerkhaus ist zu einem wirklich schönen Ferienhaus umgebaut worden.
89%
Inneneinrichtung
Inneneinrichtung
Die Inneneinrichtung im Landhausstil strahlt Ruhe und Gemütlichkeit aus. Sie ist insgesamt sehr liebevoll und geschmackvoll.
89%
Ausstattung
Ausstattung
Die Highlights der Ausstattung sind: Kamin, Terrasse und Steg mit eigenem Ruderboot.
Was bedeutet dieser Index und wie bewertet Charming Hideaways die Objekte? Erfahren Sie mehr:
Direkt am Wasser
Blätterrauschen
Auf dem Land
Ruhe und Idylle
Landhaus
Landsitz/Gutshof
Sonstige Architektur
Landhaus/Modern Country
Rustikal
Kamin
Naturteich
Bootssteg
Ruderboot
Ruhe und Idylle
Großartig für Kinder

Beschreibung

Gut Frauenhof ist ohne Zweifel einer der schönsten Höfe, den das nördliche Schleswig-Holstein zu bieten hat. Wenige Autominuten von der Ostsee entfernt, fernab allen touristischen Trubels liegt dieses Kleinod am Ende einer 300 Meter langen, 140 Jahre alten Lindenallee und inmitten von hügeligen Feldern, Wiesen und schönen Knickanlagen. 1993 übernahmen die jetzigen Eigentümer das halb zerfallene Ensemble und bauten es liebevoll in enger Abstimmung mit dem Amt für Denkmalschutz wieder auf. Erfolgreich hat der Hof inzwischen den Sprung in die Moderne gemeistert. Neben der Vermietung der beiden Ferienhäuser, dem Entenstall und dem Kälberstall, dient das Torhaus als Veranstaltungslocation für Hochzeiten und Konzerte. Das aktuelle Veranstaltungsprogramm finden Sie unter www.gut-frauenhof.de. Mitten in einer grossen Wiese befindet sich das ehemalige Stallgebäude auf einem separaten Grundstück der Hofanlage. Der offene Backsteinkamin, die Dielenböden aus Kiefernholz und die warmen Farben der Leinenstoffe vermitteln Ruhe und Geborgenheit. Ihr Frühstück geniessen Sie auf der Terrasse direkt am Steg zum Ententeich, der von mannshohem Schilf umgeben ist, und ein kleines Ruderboot lädt anschliessend zu einer Rundfahrt ein. Im Obergeschoss befinden sich zwei Schlafzimmer mit Doppelbett bzw. zwei einzelnen Bauernbetten und ein Bad mit Fussbodenheizung und handgeformten Terrakottasteinen. Die absolute Alleinlage des Gutes Frauenhof ist die grosse Besonderheit dieser Anlage, die durch eine 300m lange und 140 Jahre alte Lindenallee erreicht wird. Allein die Anfahrt durch die herrlichen alten Linden, die 1871 aus Freude über die Geburt einer Tochter gepflanzt wurden, wird Sie den Alltag vergessen lassen und Sie in Urlaubsstimmung versetzen.

Ausstattung

Der alte Entenstall liegt etwas abseits der Hofanlage, mitten auf einer großen Wiese und am Ufer des Ententeichs. Der offene Backsteinkamin im Wohnzimmer, die Dielenböden aus Kiefernholz und die warmen Farben der Leinenstoffe vermitteln Ruhe und Geborgenheit. Die Küche ist hochwertig ausgegestattet. Der Esstisch bietet Platz für mindestens 4 Personen. Im Obergeschoss sind zwei Schlafzimmer, eines mit einem Doppelbett, eines mit zwei einzelnen Bauernbetten. Das Bad verfügt über eine Fußbodenheizung. Die Terrasse des Entenstalls liegt direkt am Steg des Teichs, der von mannshohem Schilf umgeben ist. Ein kleines Ruderboot steht den Gästen für kleine Ausflüge auf dem Wasser zur Verfügung.
Top Ausstattung
Kamin
Naturteich
Bootssteg
Ruderboot

Verfügbarkeit

 

Preise

Saisonpreise<

  • im Zeitraum
    01.02.2022 - 31.01.2023
    Saisonzeit
    Hauptsaison
    Preis pro Nacht
    150,00 €
    Saisonhinweise
    Mindestaufenthalt 7

Preishinweis

Bei einer Belegung des Objektes mit mehr als 2 Personen (bis zu einer Maximalbelegung von 4 Personen) wird in den Reisezeiten ein Zuschlag in Höhe von 30,00 € pro Nacht erhoben.

Vermietung wochenweise inclusive Wäsche und Nebenkosten 1 und 2 Personen € 150 pro Tag 3 und 4 Personen € 180 pro Tag

Nebenkosten >

Nebenkosten werden immer zusätzlich zum Reisepreis berechnet

  • Titel
    Buchungsgebühr
    Preis
    inkl.
    Abrechnungshinweise
    im Mietpreis enthalten
  • Titel
    Endreinigung
    Preis
    70,00 €
    Abrechnungshinweise
    pro Buchung

optional>

  • Titel
    Wäschepaket
    Preis
    inkl.
    Abrechnungshinweise
    im Mietpreis enthalten

Stornohinweis

Bis 1 Monat vor Urlaubsantritt 25%, unter 1 Monat 50% der Gesamtkosten.

Lage

Das Gut Frauenhof liegt im nördlichsten Zipfel Schleswig-Holstein, in der Region Angeln am Rande der so genannten Geltinger Bucht. Obwohl die Landschaft mit ihren leichten Hügeln, vielen Knicks, Wiesen und Feldern einzigartig schön ist und mit traumhaften Naturstränden an der Ostsee punkten kann, kennen nur wenige diesen Flecken Erde. Die Region ist daher ein wahrer Geheimtipp. Ein Muss für alle ist eine Wanderung um die Birk - ein etwa 700 Hektar großes Natur - und Vogelschutzgebiet mit freilaufenden Highland-Rindern und Wildpferden. Empfehlenswert ist auch der Besuch des Freilichtmuseums Unewatt und ein Besuch des Fischerstädtchens Kappeln mit seiner Klappbrücke, die ein Mal pro Stunde für 15 Minuten für den Bootsverkehr auf der Schlei geöffnet wird. Es gibt darüber hinaus unendlich viel in der Region zu entdecken und zu unternehmen: Eine Fahrt mit der alten Dampfeisenbahn in Kappeln, ein Rundgang durch das Wikingermuseum Haitabu, eine Fahrradtour durch die Schleidörfer, eine Kaffeepause in Arnis, der kleinsten Stadt Deutschlands, eine Angeltour mit Start im Hafen von Maasholm, Fischbrötchen am Hafen in Maasholm, der Besuch der Folterkammer im Schloss Glücksburg und vieles, vieles mehr.

Das mag der Eigentümer besonders:

Der historische Hintergrund des Hauses und die Lage direkt an einem Teich machen zusammen mit der liebevollen Einrichtung aus dem ehemaligen Entenstall ein Urlaubsziel zum Wohlfühlen und Abschalten. Cäcilia v. Reventlow, Eigentümerin des Gutes Brunsholm, gründete 1712 auf den alten Fundamenten des Hofes Nygaard und auf dem Areal der mittelalterlichen, geschleiften Burg Kappeshoi, den Meierhof Frauenhof. Während ihr Mann das Gut Brunsholm als „Herrenhof“ bezeichnete, wurde die Gründung seiner Witwe Cäcilia „Frauenhof“ genannt. 1757 erhielt Frauenhof sein heutiges Aussehen durch den Architekten Tobias Wendler, der auch das Herrenhaus Toesdorf erbaute. Nach vielen Wechseln der Eigentümer erwarb 1862 Familie Ziese Frauenhof. Besonders Hermann Adolf Ziese konnte mit Umsicht und Weitblick die Möglichkeiten des Hofes ausschöpfen und ihn zu einem Musterbetrieb aufbauen. Ab 1980 wurde ein grosser Teil der landwirtschaftlichen Flächen verkauft. Seit 1993 konnten wir die zu Frauenhof gehörenden landwirtschaftlichen Flächen zurück erwerben und das ursprüngliche Hofensemble wiederherstellen. Von unserer Zielstellung, Frauenhof zu einem zeitgemäßen und vielseitigen Hof zu entwickeln, können Sie sich auf dieser Seite überzeugen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Persönliche Tipps vom Vermieter

Lieblingsrestaurant
"Sonne & Meer" in 24395 Niesgrau "Landhaus Unewatt" in 24977 Langballig "Café Kranz" in 24395 Niesgrau "Fischdeel" in 24340 Eckernförde "Gasthof Alt Sieseby" in 24351 Thumby "Glückselig" in 24960 Glücksburg - Ostsee
Aktivität
Ein Muss ist eine Wanderung in der Geltinger Birk. Ein Muss ist eine Wanderung im Habernisser Moor. Ein Muss ist eine Wanderung um den Winderatter See. Ein Muss ist eine Wanderung um den Sankelmarker See.

Entdecke die Region mit Charming Hideaways

Restaurant-Tipp
Restaurant Sonne und Meer

Die Philosophie vom Restaurant Sonne und Meer in Niesgrau: Ökologischer Anbau, artgerechte Tierhaltung und regionale Bezugsquellen sind Voraussetzung für die meisten Rohprodukte, die in der Küche zu Gerichten (ohne Geschmacksverstärker) verarbeitet werden.

Exklusiver Entenstall am Hofteich
Flensburger Förde
Esgrus
Ihr Mietpreis
ab 150,00 €
zzgl. Buchungsnebenkosten
und Kaution
Zurück an den Anfang