0   Merkzettel
 
 
  • Home
  • Detailsuche
  • Kurzfristig frei
     
  • Urlaub...
     
  • Gutscheine
     
  • Newsletter
     
  • Vermieter werden
     
  • Über uns
     
  • Login

Pellworm

Sandstrände sucht man hier vergebens, die einzige Badestelle ist eine Grünfläche im Süden der Insel. Dafür besteht das Eiland zu zwei Dritteln aus weiten Marschen und grünen Wiesen, auf denen Schafe und Kühe grasen. Wer hierhin kommt, findet vor allem eins: absolute Ruhe. 

 

Pellworm

Sonnenbad auf der Seehundbank
Photo credit: Stefan Jürgensen on VisualHunt.com / CC BY-NC-ND

Natur

 

Seehunde und Zugvögel

Unterbrochen wird diese Stille höchstens durch Vogelgezwitscher, besonders im Frühjahr und Herbst, wenn man die Vogelzüge beobachten kann. Pellworm besitzt eine artenreiche Fauna, auch auf Seehunde kann man bei einem Bootsausflug treffen.

 

Photo credit: Marcus Schwan on Visual Hunt / CC BY

Kultur

 

Sturmfluten, Kirchen und Dampfer

Beliebte Ausflugsziele sind der Pellwormer Leuchtturm, dessen Fundament auf Eichenpfählen steht, und die Alte Kirche St. Salvator. Als diese im 11. Jahrhundert gebaut wurde, gehörte Pellworm übrigens noch zum Festland. Nach schweren Sturmfluten wurde aus dem Landstrich eine Insel. Für weitere Informationen zur Geschichte der Insel besuchen Sie das Inselmuseum. Interessant ist auch die maritime Ausstellung im Dampferschuppen Pellworm, gelegen am alten Hafen.

 

Photo credit: KaiVvV on Visual hunt / CC BY-NC-SA

Freizeit & Aktivitäten

 

Wattwanderung und Wattolympiade

Machen Sie eine Radtour auf dem Deich oder nehmen Sie an einer geführten Wattwanderung teil. Selbst einige der Halligen sind von Pellworm aus durch das Watt zu Fuß zu erreichen. Ein Einblick in das Leben auf diesen kleinen Eilanden lohnt sich – oder hätten Sie gewusst, dass die Hallig Süderoog nur von zwei Personen ganzjährig bewohnt wird? Auch Familien können ihren Urlaub auf Pellworm kurzweilig gestalten: Wattolympiade, Bootskorso oder Piratenfahrt klingen in allen Kinderohren spannend. Und Kinderspielplätze und Strandkörbe sind an jeder Ecke zu finden.

 

Photo credit: KaiVvV on Visualhunt.com / CC BY-NC-SA

Essen & Trinken

 

Frisch, frischer, Pellworm

Haben Sie schon mal Krabben direkt vom Kutter gekauft? Dieses besondere Highlight sollten Sie auf Pellworm ausprobieren. Fangfrischer geht es nicht.

Kartoffelsuppe oder Kaffee und Kuchen gibt es auf der Hallig Süderoog. Vorher direkt beim Postbooten für die Tour zur Hallig anmelden!

 
 
 
 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
     
    © 2017 CHARMING HIDEAWAYS All rights reserved
     
     
    wird geladen...