Bitte loggen Sie sich ein.
Ferienhaus finden

Stralsund - Anklam

Stralsund - Anklam

Die mittelalteliche Silhouette der Hansestadt Stralsund entführt Sie in die Zeit der reichen Kaufleute und des florierenden Seehandels. Die alte Seehandelsmetropole ist fast völlig von Wasser umgeben und beeindruckt mit prächtigen alten Bauten, die oft seit Jahrhunderten unverändert geblieben sind. Schlendern Sie durch die kleinen Gassen mit historischen Backsteingebäuden und staunen Sie über die alte Stadtmauer am Knieper- oder am Kütertor. Unbedingt anschauen sollten Sie sich auch das Rathaus, denn es gehört mit seiner filigranen Schaufassade zu den schönsten Profanbauten Nordeuropas. Die imposanten Backsteinkirchen St. Nikolai, St. Marien und St. Jakobi wachen seit Jahrhunderten über das Welterbe der UNESCO. Und wer zwischendurch etwas ganz Modernes sehen möchte, sollte das Meeresmuseum im ehemaligen Katharinenkloster besichtigen.

Unsere Hideaways in der Region

Top Hideaways in der Region

Ferienhäuser in der Region finden

Natur

 

Im Land der Biber

Anklam liegt direkt im idyllischen Peene-Urstromtal. Die Peene ist einer der letzten unverbauten Flüsse Deutschlands, mit einer wunderschönen ursprünglichen Flora und Fauna. Bei einer der vielen verschiedenen geführten Wanderungen per Kanu, Floß oder Water-Bike können Sie z. B. Biber und Fischotter in der freien Natur beobachten. Entlang der gesamten Peene gibt es zahlreiche Wasserwanderrastplätze für eine idyllische Pause.

Und auch direkt in Stralsund können Sie viel Natur erleben, z. B. im Meeresmuseum im Katharinenkloster.

Kultur

 

Kaufmannsstolz aus Backstein

Die Hansestadt Stralsund lässt die Epoche der reichen Kaufleute und des florierenden Seehandels wieder auferstehen. Ihre mittelalterliche Silhouette, kleine Gassen und imposante Backsteingebäude zeigen den einstigen Reichtum der stolzen Kaufleute.

Pflichtprogramm für alle Besucher sind die filigrane Schaufassade des Rathaus-Ensembles, die alte Stadtmauer sowie die imposanten Backsteinkirchen St. Nikolai, St. Jakobi und St. Marien. Letztere war mit ihrem über 100 Meter hohen Kirchturm einst das höchste Gebäude der Welt.

Aktivitäten

 

Backsteinralley für Schlaue

Bei einer Stralsunder Backsteinralley können Sie mit ihrem Team 25 Aufgaben rund um die Geschichte Stralsunds lösen. Dabei sind Sie zu Fuß in der ganzen Stadt unterwegs und endtecken spielerisch viele spannende Fakten zur Geschichte und Architektur.

Kleiner Tipp: Nach einem Blick auf die „Wand des Wissens“ im Innenhof der Meeresmuseums und mithilfe des Audio-Guides der Tourismuszentrale können Sie alle Fragen kinderleicht beantworten.

Essen & Trinken

 

Soljanka und Sülze

Für jeden Geschmack regionale Köstlichkeiten garniert mit viel Gastfreundschaft und Tradition:

Café Kelm: kleines gemütliches Café in einer der ältesten Straßen der Altstadt: familiengeführt, hausgemachter Kuchen, wechselnde Ausstellungen regionaler Künstler

Marina-Restaurant Ziegelhafen: mediterrane Küche und Tapas auf großer Sonnenterrasse direkt am Strelasund, dem Gewässer, das bei Stralsund die Insel Rügen vom Festland trennt, mit tollem Blick auf den Hafen; auch für Allergiker geeignet

• Pommersche Traditions- und Wildgerichte wie Wildsülze und Würzfleisch in der Gaststätte am Steintor in Anklam

Zurück an den Anfang