Bitte loggen Sie sich ein.
Ferienhaus finden

Kuschelwochenende

Romantische Ferienhäuser für ihr Kuschelwochenende

Love isn't always in the air? Sie sehnen sich nach Zeit zu Zweit und suchen romantische Ferienhäuser mit Kamin oder Sauna für ein Kuschelwochenende? Hier sind Sie genau richtig. Wir haben traumhafte Objekte an tollen Sehnsuchtsorten unserer liebevoll selektierten und bewerteten Ferienhäuser und -appartements für Sie ausgewählt, die das Liebesglück zusätzlich beflügeln - egal, ob zum ersten gemeinsamen Wochenende, zur Verlobung, Hochzeitstag oder einfach mal so. Und das allerbeste daran: Hier stören garantiert keine Zimmermädchen oder Gäste im Nachbarzimmer.

Unsere Auswahl top bewerteter Ferienhäuser für Ihr Kuschelwochenende

Ihr Ferienhaus finden

Romantische Ferienhäuser mit maximal Hase und Fuchs als Nachbarn

Damit auch garantiert niemand aus Versehen stört, haben wir Objekte, die weit und breit keine Nachbarn haben. Dafür umso mehr Natur, Ruhe und Idylle.

Ihr Ferienhaus finden

Zeit zu Zweit beim Candle-Light-Dinner unter Eigenregie:

Sich im Restaurant verwöhnen zu lassen ist toll, keine Frage. Ein verführerisches Menü für den oder die Liebste(n) zu zaubern, noch besser. Oder gar gemeinsam ein liebevolles Dinner vorbereiten? Fest steht: Diese gemeinsame intensive Zeit beflügelt alle Sinne und wird zu einem besonderen Abend. Als kleine Inspirationshilfe für die Zeit zu Zweit haben wir ein hübsches Menü ausgewählt, das jedem Hobbykoch gelingt:

 

Rucolasalat mit Granatapfelkernen im Parmesannetz

4 EL Olivenöl
1 EL Balsamicoessig
1 TL Honig
1 TL Mittelscharfer Senf
Pfeffer/Salz
1 Packung Rucolasalat
50 g Pinienkerne
1 Granatapfel
100 g Parmesan

Für das Dressing Öl, Essig, Honig, Senf und Pfeffer/Salz mit einem Schneebesen cremig rühren. Reiben Sie den Parmesan und streuen Sie diesen in ca. 15cm breiten Kreisen auf ein mit Backpapier belegtes Blech. Den Parmesan dann für etwa 10 Minuten bei 200 Grad im Backofen schmelzen, danach aus dem Ofen nehmen, 2 Minuten warten und die Parmesantaler über eine umgedrehte Schüssel legen, so dass diese während des Abkühlens die Rundung annehmen. 

Währenddessen den Salat waschen, Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun anrösten und Kerne des Granatapfels herauslösen. Sobald die Parmesankörbchen kalt sind, den Salat mit dem Dressing und etwa der Hälfte der Granatapfelkerne mischen und in das Körbchen drapieren. Voilà - eine himmlische Vorspeise.

Eine Auswahl an Objekten mit perfekt ausgestatteten Küchen:

Ihr Ferienhaus finden

Risotto mit Scampi-Spargel-Topping

1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
150 g Risottoreis
100 ml trockener Weißwein
500 ml Gemüsebrühe
1 EL Butter
40 g Parmesan
Salz/Pfeffer
10 Stangen grüner Spargel
300 g Scampi
nach Belieben Knoblauch
2 EL Olivenöl 

Spargel und Scampi waschen, danach gut abtrocknen. In eine Ofenform legen und mit Olivenöl beträufeln, Knoblauch sowie Salz/Pfeffer nach Belieben hinzufügen. Dann für 25 Minuten bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen backen.

Währenddessen Zwiebel fein würfeln, im heißen Öl glasig dünsten. Reis unterrühren, bis alle Körner vom Fett überzogen sind. Mit Wein ablöschen und unter Rühren bei mittlerer Hitze vollständig einkochen lassen. Mit heißer Brühe auffüllen, bis der Reis knapp bedeckt ist. Bei milder Hitze 20-25 Min. garen, dabei nach und nach die heiße Brühe zugießen und immer wieder umrühren. Butter unter den Risotto rühren, dabei nach und nach 20 g Käse untermischen. Risotto salzen und pfeffern und mit restlichem Käse servieren. Risotto auf den tellern anrichten und mit Spargel-Scampi-Topping garnieren.

Malheur au Chocolat

 
100 g Bitterschokolade
50 g Butter
1 Ei
35 g Puderzucker
30 g Mehl

Schokolade und Butter in einem Topf vorsichtig erwärmen bis beides geschmolzen ist. Eier und Puderzucker mit einer Küchenmaschine aufschlagen, dann nach und nach die leicht abgekühlte Schokoladen-Masse unterheben. Langsam das Mehl hinzugeben, dann den Teig in gefettete Förmchen geben. Bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen. Achtung: Die Malheur au Chocolat sind nach 10 Minuten fertig, auch wenn sie sich noch leicht weich anfühlen, wenn man sie anfasst – das ist der flüssige Kern. Anschließend mit restlichen Granatapfelkernen der Vorspeise auf dem Teller anrichten. Und die Liebe geht wahrhaftig durch den Magen.

Romantische Ferienhäuser mit Kamin oder Sauna für das perfekte Kuschelwochenende

Ihr Ferienhaus finden
Zurück an den Anfang